Durchsuchen nach
Autor: wolfganglormes

Ich bin Diplomphysiker und Lehrer für Physik und Mathematik am Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasium in Kulmbach. Dort bin ich auch der MINT-Beauftragte, betreue die Robotik AG und das MGF-Lab, bin Fachbetreuer für Physik und Sammlungsleiter sowie der Strahlenschutzbeauftragte, betreibe die Amateurfunk-Schulstation DK0MGF und führe eine Junior-Ingenieur-Akademie der Deutsche Telekom Stiftung.
Bestellte QSL Karten angekommen

Bestellte QSL Karten angekommen

Und wieder konnten wir in unserem digitalen Kanban Board mit den zu erledigenden Dingen eine Karte von „in Arbeit“ nach „fertig“ versxchieben. Unsere QSL-Karten, die zur Bestätigung einer geführten Funkverbindung an den jeweiligen QSO -Partner verschickt werden, sind aus der Druckerei geliefert worden. Zur Herstellung der Karten haben wir den QSL-Service des DARC genutzt und jeweils 1000 Karten für unser Ausbildungsrufzeichen DN1MGF und für die Schulstation DK0MGF bestellt. Glücklicherweise gibt es für die Rückseiten schon vom Dientsleister vorgefertigte Vorlagen, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Stammtisch

Stammtisch

Für unseren „Stammtisch“ im Shack in der Physikabteilung haben wir uns einen Wimpel zugelegt um unser Territorium zu markieren. Auf die Idee für den Tischständer brachte uns Stefan, DL1PSK, vom Kulmbacher Ortsverband B07 des DARC. GutesKama bietet für den Deutschen Amateur Radio Club T-Shirts und eben auch Merchandising-Produkte wie unseren Wimpel an. Natürlich dient der Wimpel auch der Gedächtnisstütze, sollte im Eifer des Gefechts ein OM an unserer Schulstation mal das Clubrufzeichen vergessen. Und beim nächsten Tag der offenen Tür…

Weiterlesen Weiterlesen

Kontakt mit Ozeanien

Kontakt mit Ozeanien

Während einer Aufräumaktion zwischen den Feiertagen am 28.12. lief nebenher das Funkgerät. Und da meldete sich im 20m Band eine Station aus Jakarta, YB0AR, die explizit nach leistungsschwachen Stationen, QRP oder Low-Power bis maximal 100 Watt, rief. Die Greyline, also das Dämmerungband, das für eine abklingende Dämpfungsschicht bei gleichzeitig aber noch aktiver F-Schicht sorgt, stand günstig für Ozeanien, also versuchten wir unser Glück. Wie nicht anders zu erwarten erzeugte der Anruf aus Jakarta Richtung Europa für ein enormes Pileup und…

Weiterlesen Weiterlesen

Unsere erste Urkunde!

Unsere erste Urkunde!

Schon länger warten die Funkamateure unserer Schulstation DK0MGF gespannt auf die Urkunde zu ihrer Platzierung beim diesjährigen Einsteigerwettbewerb des DARC. Nun ist sie endlich angekommen! Der Einsteigercontest des DARC richtet sich vornehmlich an Anfänger im Bereich des Amateurfunks und bietet den Neulingen einen niederschwelligen Einstieg in den Amateurfunkbetrieb. Durch den klar geregelten Ablauf eines Contest-QSOs kann die Scheu vor dem Sprechen mit Unbekannten abgebaut werden. Gleichzeitig lernen die Anfänger auch das zum Funkbetrieb nötige Multitasking aus Sprechen, genauem Zuhören, Ablesen…

Weiterlesen Weiterlesen

Beleuchtetes Stationsschild

Beleuchtetes Stationsschild

Das wollten wir schon lange haben: ein von LEDs indirekt beleuchtetes Acrylglasschild mit unserem Stationsnamen. Kann man fertig kaufen, oder man bittet die Jungs und Mädels aus dem MGF-Lab darum eines herzustellen. Gesagt – getan, und schon bald darauf wurden wir mit einem ersten Filmchen, das zu Testzwecken aufgenommen wurde, überrascht. Gehäuse fehlt noch, aber es leuchtet schon schön. Doch seht selbst!

Neue Haspeln aus dem MGF-Lab

Neue Haspeln aus dem MGF-Lab

Vor etwa anderthalb Jahren haben wir uns vom MGF-Lab Haspeln aus Sperrholz lasern lassen um unsere Kurzwellen-Drahtantennen sauber aufwickeln zu können. Leider sind diese auf Grund von Austrocknung peu à peu zerbrochen. Glücklicherweise kann das MGF-Lab aber auch Acrylglas lasern, so dass wir von dort neue und stabilere Haspeln bekommen haben. Wir gehen davon aus, dass sie uns im Frühling, wenn die Portabelsaison wieder losgeht, gute Dienste leisten werden!

CubicSDR: jetzt geht es wieder!

CubicSDR: jetzt geht es wieder!

Aus irgendeinem Grund hat vor Kurzem unser SDR Empfänger RSPdx von SDRplay keine Signale mehr an den Log-Rechner gesendet. Das Gerät wurde vom Rechner erkannt, es lies sich über Hamlib vom Transceiver steuern und steuerte auch den Transceiver, das Bandspektrum und das Wasserfalldisplay blieben aber leer. Nachdem alle Kabelverbindungen überprüft worden sind wurde das Gerät kurzerhand mit nach Hause genommen und am Heimat QTH auf Funktionstüchtigkeit überprüft, die sich als gegeben herausstellte. Also ein Softwareproblem. Was nun folgte war eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Audio Problem gelöst

Audio Problem gelöst

Wie sieht denn so ein normaler Unterricht in Betriebstechnik bei uns aus? Da sitzt eine Schülerin / ein Schüler am Transceiver, drei andere wollen zum Lernen fleißig mithören und nebenher finden noch erklärende Gespräche zu den mitgehörten QSOs oder zu einem aktuellen Bastelprojekt statt. Da wird es für den Operator dann teilweise schon schwierig, sich auf die teils schwachen und verrauschten Signale aus dem Transceiver zu konzentrieren. Kein Wunder, dass unser Beyerdynamic Kopfhörer DT770 Pro von den Bedienern gerne genutzt…

Weiterlesen Weiterlesen

Florian DO3FK ist erster MGF-Schüler mit Amateurfunklizenz

Florian DO3FK ist erster MGF-Schüler mit Amateurfunklizenz

Die Extraarbeit hat sich gelohnt: nach einem Jahr freiwilligem Besuch des Amateurfunkkurses am MGF hat Florian am 23.10. die staatliche Prüfung zur Erlangung der Amateurfunklizenz der Klasse E bestanden! Herzlichen Glückwunsch! Seitdem besitzt Florian das weltweit einzigartige Rufzeichen DO3FK und darf selbstständig am Amateurfunk teilnehmen und so auch unsere Klubstation DK0MGF unter diesem Rufzeichen nutzen. Die Prüfung, die bei der Bundesnetzagentur in Nürnberg stattgefunden hat, gliedert sich in 3 Prüfungsteile, Betriebstechnik, Gesetze und Vorschriften sowie Technik, für die jeweils 60…

Weiterlesen Weiterlesen

Contest CQWW

Contest CQWW

Winterzeit ist Contestzeit. Und daher verwundert es nicht, dass schon kurz nach unserer ersten Contestteilnahme beim DARC Einsteigercontest der nächste Contest anstand. Am Samstag, 30.11., trafen sich drei funkbegeisterte MGFler und ihr Lehrer um 10:00 um die Vorbereitungen zur Teilnahme am CQWW, dem weltweit größten Amateurfunkwettbewerb, abzuschließen. Der Contest startete zwar schon am Samstag Morgen um 02:00 MESZ und dauerte bis Montag Morgen 01:59:59, das war uns angesichts der äußerst geringen Siegeschancen aber erstens zu früh und zweitens zu lang…

Weiterlesen Weiterlesen