Vorbereitung auf FT4-Contest

Vorbereitung auf FT4-Contest

Mal schauen ob wir es hinbekommen. Der DARC hat für jeden 2. Dienstag in jedem zweiten Monat einen Contest für den Digital-Mode FT4 ausgeschrieben. Der nächste (und erste?) Durchlauf findet am 14.2. diesen Jahres statt. FT4 basiert auf dem gleichen Protokoll wie FT8, nur dass die Sende- und Empfangszyklen halb so lang dauern. Da wir an auf dem Rechner an unserer Schulstation bereits FT8-QSOs fahren, sollte es mit der verwendeten Software wsjt-x (da der Erfinder Joe Taylor, K1JT, schon länger…

Weiterlesen Weiterlesen

PTT für QO-100 Station

PTT für QO-100 Station

Bisher hatten wir mit unserer QO-100 Station das Problem, dass die Mikrophonverstärkung softwareseitig so weit aufgerissen werden musste, dass die Sprachqualität litt. Grund für das grenzwertige Anfahren der Verstärkerstufen war die VOX-PTT der dxPatrol Endtufe, die bei kleineren Pegeln die Endstufe nicht anschaltet. Andreas, DL5CN, gibt im Amsat-dl-Forum den Hinweis, dass die von uns verwendete SDR-Software SDR_Console PTT-Out unterstützt. Damit kann man im Sendefall ein USB-Relais ansteuern, das dann die PA aktiv schaltet. Glücklicherweise besitzt die dxPatrol Endstufe auch einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Antenne für 70cm LoRa APRS

Antenne für 70cm LoRa APRS

Momentan bauen viele Funkamateure ein Netz aus iGates und digipeatern auf, das im 70cm Band APRS Meldung ins Netz stellt bzw. weiterleitet. Das Besondere daran ist der Einsatz von LoRa, einer Technologie, die kleine Datenpakte mir extrem wenig Leistung über sehr weite Strecken senden kann. Peter Buchegger, OE5BPA, hat eine schöne Software geschrieben, um sowohl ein igate / einen digipeater auf zum Beispiel einem Heltec ESP32 Microcontroller laufen zu lassen als auch einen APRS Tracker auf einem TTGo T-Beam. Nachdem…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein RGB-Kopfhörerständer

Ein RGB-Kopfhörerständer

Ok, aufräumen wenn man fertig mit der Funkaktivität ist, aber wohin mit dem Kopfhörer wenn man nur mal kurz weg muss? Der Schreibtisch ist voll mit TRX, RSPDx, Laptop, Zweitmonitor, USB-Gedöns, Mikro und TRX, also einfach irgendwo drauflegen? Das wollten wir ändern und dem Kopfhörer einen festen Platz zuweisen, also musste ein Kopfhörerständer her. 3D-Drucken ist auch cool, aber dieses mal wollten wir etwas mit dem Lasercutter anfangen. Und am besten beleuchtet, mit RGB-LEDs. Glücklicherweise fanden wir dann auch instructables.com…

Weiterlesen Weiterlesen

DARC Ausbildungscontest 2022

DARC Ausbildungscontest 2022

Wie auch im vergangenen Jahr wollten wir mit unserer Schulstation DK0MGF am DARC-Einsteigercontest teilnehmen. Leider waren alle Mitglieder der Amateurfunkschulstation verhindert und dann wurde am Contestwochenende auch noch der Lehrer krank. Zum Glück kein Corona, nur eine normale Erkältung. Nichtsdestotrotz konnten wir dennoch ein paar QSOs auf das Ausbildungsrufzeichen DN1MGF verbuchen, da kurzerhand der jüngere Sohn des Lehrers ausprobieren wollte wie sich ein Contest so anfühlt. Und das ging ja zum Glück auch wunderbar von Zuhause aus, zudem noch ohne…

Weiterlesen Weiterlesen

Wir sind wieder QRV auf QO-100!

Wir sind wieder QRV auf QO-100!

Lange hat es gedauert, bis wir endlich unsere 12W Endstufe von dxpatrol aus Portugal ersetzt bekommen haben. Die Fehlerbeschreibung und das Drama des suboptimalen Kundendienstes sind in diesem Beitrag nachzulesen. Jetzt konnten wir die PA aber endlich wieder einbauen, testen und in Betrieb nehmen. Dabei haben wir auch gleich die Befestigung aller Komponenten verbessert. Bisher waren diese mit Hilfe von Kabelbindern an 3D-gedruckten Schlaufen befestigt, die ihrerseits mit doppelseitigem Klebeband im wasserdichten Gehäuse verankert waren. Leider hat selbst hochwertiges Klebeband…

Weiterlesen Weiterlesen

Easy Rotor Control (ERC 4) unter Linux

Easy Rotor Control (ERC 4) unter Linux

Dieses Wochenende in den Herbstferien war Bastelwochenende. Zur Vorbereitung für den Hexbeam Aufbau im kommenden Frühjahr auf dem Dach des Heimat-QTH hat sich der Autor Gedanken gemacht, wie er seinen Rotor ohne Computerinterface über das Logprogramm steuerbar macht. Ausgangssituation ist das auch an der Schulstation unter Linux genutzte Logprogramm CQRLog. Dort gibt es die im Programm integrierte Möglichkeit über Hamlib einen Rotor zu steuern. Ein bisschen Recherche im Internet brachte den ERC (Easy Rotor Control) USB in der Version 4…

Weiterlesen Weiterlesen

Updates: Reparatur unserer QO-100 Anlage

Updates: Reparatur unserer QO-100 Anlage

Das war ärgerlich! Just am Schulfest, bei dem wir unsere Schulstation vorstellten, mussten wir feststellen, dass wir momentan nicht über den Amateurfunksatelliten QO-100 qrv sind. Über die Sommerferien war dann etwas Zeit nach der Ursache zu forschen. Dabei zeigten sich gleich mehrere Probleme: der Low-Noise-Block (LNB) auf der Empfangsseite hat einen Treffer wegbekommen. Nachdem wir ihn aufgeschraubt hatten zeigte sich, dass eine Überspannung Teile der Leiterbahn, die am Eingang zur Unterdrückung von Störungen spulenförmig angebracht waren, weggebrannt hatte. Da wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Arbeit hat sich gelohnt!

Die Arbeit hat sich gelohnt!

Heute hat er stattgefunden, der bundesweite Maus-Türöffnertag. Nachdem wir am vergangenen Donnerstag in unserer AG-Stunde die Pläne zur Durchführung konkretisiert hatten und am Samstag dann die Räumlichkeiten vorbereitet, Plakate aufgehängt, Technik installiert und Kuchen gebacken hatten, konnte es am heutigen Montag eigentlich nur noch gutgehen. Ab 10:00 Uhr waren wir bereit uns der vorangemeldeten Schar von 16 Kindern zu stellen. Mit Hilfe von Theresa, Monique, Jannes, Jonas, Florian, Liam, Friedrich, Thomas, Benjamin, Dennis und Paul wurden ab 9:00 Uhr die…

Weiterlesen Weiterlesen

Maus-Türöffnertag

Maus-Türöffnertag

Ja, wir machen mit beim diesjährigen Maus Türöffnertag des WDR! Beim Maus Türöffnertag stellen sich unterschiedliche Firmen, Vereine und Institutionen jährlich am 3. Oktober unter einem bestimmten Rahmenthema vor. Das diesjährige Thema lautet “Spannende Verbindungen”. Und was liegt da näher, als unsere Amateurfunk Schulstation DK0MGF interessierten Kindern ab 8 Jahren vorzustellen. Von 10 Uhr bis 16 Uhr erfahren die Besucherinnen und Besucher allerlei Wissenswertes über die Grundlagen der drahtlosen Kommunikation über Kurzwelle, Ultrakurzwelle und den ersten geostationären Amateurfunksatelliten QO-100, dürfen…

Weiterlesen Weiterlesen